In diesem Bereich lernt Ihr das Handwerk des Dekorierens.

Vom essbaren bis zum nicht essbaren Ausgangsprodukt ist alles vorhanden. Das Endprodukt ist dementsprechend...man kann es essen, tragen und aufstellen. 


Jedes Material benötigt das entsprechende Werkzeug und Handhabung. Qualität des Materials, die Verarbeitung und Lagerung spielen eine wichtige Rolle.

Aber keine Angst, das kann man Schritt für Schritt erlernen. Ich helfe Euch dabei.

 

Eure Vinnie,

vom Zuckeratelier

Kommentare: 0