ROYAL ICING (RYI)*

Zutaten:

1 Eiweiß

350 g Puderzucker (gesiebt)

1 EL Zitronensaft

 

Zubereitung:

Das Eiweiß schaumig schlagen. Nach und nach die Puderzucker einrieseln. Den Zitronensaft langsam dazu geben und weiterschlagen, bis eine glänzende cremige Konsistenz entsteht. 

Royal Icing hat die Eigenschaft sehr schnell auszutrocknen. Daher muss man die Royal icing stets mit einem feuchten Tuch abdecken.

Zur Lagerung der Royal Icing empfehle ich eine gut verschlossene Tupperdose. Bitte nicht vergessen eine Klarsichtfolie zwischen Deckel und Behälter einzulegen, damit keine Luft reinkommen kann.

 

 

 

 

ZUCKERGUSS (ZCG)*

Zutaten:

250 g Puderzucker

30 g kochendes Wasser

 

Zubereitung:

Das kochende Wasser zum Puderzucker langsam hinzugeben und auf höchste Stufe solange rühren, bis eine glänzende cremige Konsistenz entsteht.

 

Dieser Guss ist geeignet zum Glasieren, Überziehen (flooding) von Kuchen, Keksen.

Kommentare: 0